Über Capelle (deutsch)

So alt wie der Weg nach Kralingen …

Capelle aan den IJssel ist ‘so alt wie der Weg nach Kralingen’ – so wird in Südholland die Redensart von den Wegen nach Rom abgewandelt. Ausgrabungen weisen auf eine Bebauung entlang der IJssel bereits im 2. Jahrhundert nach Christus hin. Die Straße nach Kralingen verbindet Gouda mit dem heutigen Rotterdam. Entlang dieser Straße entstand das typische holländische 'Slagenland': Verkehrswege wie Straßen, Deiche und Flüsse gliedern hier das Land. Einst lebten im Dorf Capelle vor allem Lachsfischer und Ziegelbrenner.

Wollen Sie mehr wissen? Sie lesen es in dem Dokument weiter unten.

Te downloaden:

Naar boven